...

KNOCHEN

geschrieben vondoc3

Der Knochen leitet sich aus den mesenchymalen Stammzellen ab, die in Myoblasten, Chondroblasten, Adipozyten und Osteoblasten differenzieren können. Im Laufe der Jahre ändert sich das Gleichgewicht unter den Zellen.

Adipozyten nehmen auf Kosten der Osteoblasten zu. Dadurch verliert der Knochen seine trabkuläre Struktur und ersetzt sie durch Fett. Dies verändert nicht nur die Stabilität, sondern auch die im Knochen angesiedelte Hämatopoese.


Wichtig ist die Potenz zur Neubildung von Osteoblasten zu erhalten. Entscheidend hierfür sind Östrogene, Calcium und Vit D3.